Dirty Talk Stories

 Kai Ericson: Die Privatpatientin

  Kai Ericson: Die Privatpatientin 3,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Art.Nr.: 5463
Lieferzeit: download

(PDF; weitere Formate: siehe unten)



Die Einstellung einer jungen Helferin ist für Dr. Iffländer ein Segen, denn sexy Rita assistiert ihm nicht nur während der Sprechstunden. Das gefällt nicht allen Patientinnen. Vor allem denen nicht, die vor dem Personalwechsel in der Praxis des attraktiven Mediziners ganz spezielle Behandlungen genießen durften. 

Eines Tages droht dem Arzt ein Rückfall in überwunden geglaubte Verhaltensmuster. Er wehrt sich dagegen und rätselt: warum besteht seine Rita darauf, dass er ausgerechnet eine extrem gehemmt wirkende Patientin mit allen ihm zur Verfügung stehenden Instrumenten untersucht?

Wörter: ca. 30.000, 120 S.

Inhalt: Dirty Talk, Voyeurismus, Lesben, Sexspielzeuge, Dreier, Entjungferung, Erotik, erotisches eBook, erotische Literatur

Leseprobe:

Die Frau war echt nicht knusper. Da schob sie die schärfsten Titten vor sich her, die jemals durch meine Praxis gewogt waren, und sie war der Auffassung, dass sie zu dick wären – unglaublich!

Unglaublich war auch, dass es so lange dauerte, bis die Patientin von unseren Behandlungsmethoden beeindruckt war. Auch wenn sie weiterhin das scheue Reh mimte, ihre Körpersprache war unmissverständlich. Allein ihre Hände verrieten die Feyl: Sie entknoteten sich, streichelten ihr über die Oberschenkel, dann drückte sie beidhändig ihre schweren Brüste. Dieser Anblick machte mich total heiß. Ich fickte meine Helferin noch schneller, noch fester.

Als die Liege im Rhythmus meiner wuchtigen Stöße zu knarren begann, räusperte sich die Patientin mehrmals und hauchte dann: „Herr Dr. Iffländer …“

„Jaa?“

„Größe und Form Ihres Geschlechts sind in der Tat sehr beeindruckend …“

„Danke.“

Es schien, dass sie noch etwas sagen wollte, doch nachdem sie Luft geholt hatte, kniff sie die Lippen zusammen – warum druckste sie so umständlich herum?

Sie rieb sich die Schläfen und starrte gebannt auf meinen emsig zuckenden Unterleib.


eBook DOWNLOAD - Bitte wählen Sie hier das gewünschte Format:
ePub    Mobipocket    pdf   


Dieses Werk haben wir seit Dezember 2016 für Sie im Angebot.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:


Kai Ericson: Yvettes erstes Mal Kai Ericson: Yvettes erstes Mal

5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Bernard Reve: Nadjas Prüfung Bernard Reve: Nadjas Prüfung

0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Veronique Martell: Herrin und Zofe Veronique Martell: Herrin und Zofe

0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Jules Black: Schmerzstudien Jules Black: Schmerzstudien

2,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Kai Ericson: No Risk - No Sex! Kai Ericson: No Risk - No Sex!

2,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Kai Ericson: Jungfrau zu versteigern Kai Ericson: Jungfrau zu versteigern

5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
3,49 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
4,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.