Dirty Talk Stories

 Isabel Falkner: Das falsche Konzept

  Isabel Falkner: Das falsche Konzept 0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Art.Nr.: 5079
Lieferzeit: download

(PDF; weitere Formate: siehe unten)



Das falsche Konzept v. Isabel Falkner

Die Informatikerin Karen will ihren Kollegen Bergheim  mit unsauberen Tricks aus der Projektleitung drängen. Doch Bergheim, der sich von der hübschen Kollegin angezogen fühlt, lässt sich nichts gefallen und greift zu drastischen Erziehungsmaßnahmen ...

 

Wörter: 8.145, 29 S.

Inhalt: Spanking, Züchtigung, Dominanz, Erotik, erotische Geschichten, Kurzgeschichten, Verführung

 

Leseprobe:

Christoph Bergheim richtete sich wieder auf, blieb allerdings wie ein unverrückbarer Fels vor dem Sessel stehen, in dem Karen nun plötzlich ziemlich klein wurde. An ihren Chef hatte sie überhaupt nicht gedacht, als sie ihre kleine Racheaktion in Gang gebracht hatte, und nun dämmerte ihr langsam, dass dieser arrogante Bergheim womöglich Recht hatte.
„Sie werden doch Herrn Karmann nichts davon erzählen!“, sagte Karen in beschwörendem Ton. Christoph lachte höhnisch auf, denn er wusste, dass er Karen damit jetzt am Wickel hatte. Das Bild, das ihm am heutigen Vormittag in den Sinn gekommen war, blitzte vor seinem inneren Auge wieder auf: Karen, quer über seinem Schoß liegend, den Rock hochgeschoben und seine Hand, die immer wieder auf ihrem Hintern knallte .....
„Das kommt ganz auf Ihre Kooperation an“, entgegnete er grinsend. Zuerst schreiben Sie die Mail an Herrn Donelli, und dann legen Sie sich ganz brav über meine Knie, damit ich Ihnen den Hintern so gründlich versohlen kann, wie Sie es verdient haben!“
Der Einschlag einer Bombe hätte keine größere Wirkung zeigen können. Karen sprang auf und schnappte nach Luft. Christoph war nur ein kleines Stück zurückgewichen und stand nun keine zwanzig Zentimeter von ihr entfernt, so dass sie den Kopf in den Nacken legen musste, um ihn anzusehen.
„Das kommt überhaupt nicht in Frage!“, zischte sie, „Die Mail schreibe ich von mir aus, aber das ... das andere schlagen Sie sich aus dem Kopf!“
„Wie Sie meinen“, erwiderte Christoph immer noch grinsend, „vielleicht haben Sie ja Glück und Herr Karmann stuft Sie nur ein bisschen zurück – dann könnten Sie immer noch als meine Assistentin arbeiten, natürlich für deutlich weniger Gehalt. Haben Sie ihr Häuschen denn schon abbezahlt?“
Ihr entsetzter Gesichtsausdruck zeigte ihm, dass er einen wunden Punkt getroffen hatte. Die junge Frau brauchte ihr gutes Gehalt offenbar dringend, um das Haus halten zu können. Na, dann sollte sie sich eindeutig für die von ihm favorisierte, handfeste Lösung entscheiden.
 


eBook DOWNLOAD - Bitte wählen Sie hier das gewünschte Format:
ePub    Mobipocket    pdf   


Dieses Werk haben wir seit Dezember 2008 für Sie im Angebot.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:


Isabel Falkner: Isas erstes Spanking Isabel Falkner: Isas erstes Spanking

0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Jean P.: Lauras Verlangen oder Die Kunst der Inszenierung Jean P.: Lauras Verlangen oder Die Kunst der Inszenierung

4,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Jean P.: Teresas Begehren oder Die Gunst des Augenblicks Jean P.: Teresas Begehren oder Die Gunst des Augenblicks

4,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
1,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
1,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
3,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.