Dirty Talk Stories

 Bernard Reve: Nadjas Prüfung

  Bernard Reve: Nadjas Prüfung 0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Art.Nr.: 5024
Lieferzeit: download

(PDF; weitere Formate: siehe unten)



Nadjas Prüfung v. Bernard Reve

Nadja ist Studentin und Callgirl. Ein Engagement auf einem Ball soll ihr ein großzügiges Honorar sichern.
Doch der Gastgeber, der mysteriöse und charismatische Lord Wilby, verfolgt noch ein anderes Ziel.
Er will der jungen Frau ihre wahre Natur deutlich machen und sie zu seiner Sub erziehen.
Doch um dieses Privileg zu erringen, muß sich Nadja in diversen Prüfungen ihrem bisher stets verleugneten Verlangen nach Unterwerfung und Schmerz stellen.
Wird sie sich der Dominanz des Lords ergeben und die Prüfungen bestehen?

Wörter: 11.321, 30 S.

Inhalt: BDSM, SM-lastig, xM/1F, sexuelle Folter, Erniedrigung, Züchtigung, Erotik, Orgie, Menage a trois, Sexgeschichten, erotische Geschichten, Gangbang

Leseprobe:
„Die Geschichte ist sehr traurig", bemerkte Nadja tief bewegt und versuchte, den Schauer zu unterdrücken, den der Lord mit der Geschichte in ihr hervorgerufen hatte.
Eine kleine Träne hing in ihrem Auge, als sie auf das Gemälde zutrat. Sie stützte sich mit den Unterarmen auf einem breiten, Schulter hohen Sockel ab, der sich davor befand, und legte ihren Kopf in ihre Hände, um das Gemälde aus der Nähe zu betrachten.
Dem Lord, der sie weiterhin aufmerksam beobachtet hatte, waren Nadjas Faszination und das Wechselspiel an Gefühlen auf ihrem Gesicht nicht entgangen. Er strich mit seinen Händen über ihre Schultern und liebkoste schließlich ihren gesamten freien Rücken. Sie war ihm dankbar für seine tröstenden Berührungen und ließ ihn gewähren. Ein erneuter Schauer überlief sie, als er sanft ihre Seiten streichelte und begann, ihren Nacken zu küssen.
"Komm dreh dich um, süßes Einhorn, ich habe die Sub schon damals in dir erkannt, als du noch wild und unnahbar warst...", hauchte er ihr ins Ohr.
Nadja stutzte. Und plötzlich wusste sie, warum er ihr so vertraut vorkam, nun erkannte sie endlich auch die Stimme des Mannes, der ihr damals als Kunde in dieser einen unvergesslichen Nacht unbeschreibliche Lust beschert hatte. Sie zögerte keine Sekunde, sich ihm zuzuwenden.
Doch schreckte sie zusammen, als sie nicht nur dem Lord gegenüberstand. Von ihr unbemerkt waren zwei weitere Männer ins Zimmer getreten, die wie der Lord mit schwarzen Masken ihre Gesichter verhüllt hatten.
Und obwohl alle drei Männer sie anlächelten, hatte sie nur den Gedanken an Flucht, war dieses Lächeln doch keineswegs beruhigend sondern das von grausamen Jägern, die ihre Beute eingekreist hatten.


eBook DOWNLOAD - Bitte wählen Sie hier das gewünschte Format:
Mobipocket    ePub    pdf   


Dieses Werk haben wir seit April 2008 für Sie im Angebot.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:


Kai Ericson: Die Privatpatientin Kai Ericson: Die Privatpatientin

3,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Kai Ericson: Yvettes erstes Mal Kai Ericson: Yvettes erstes Mal

5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Veronique Martell: Herrin und Zofe Veronique Martell: Herrin und Zofe

0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Jules Black: Schmerzstudien Jules Black: Schmerzstudien

2,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Kai Ericson: No Risk - No Sex! Kai Ericson: No Risk - No Sex!

2,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.
Kai Ericson: Jungfrau zu versteigern Kai Ericson: Jungfrau zu versteigern

5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl.


Weitere Werke dieses Autors, die Sie auch interessieren könnten:

Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.
Testbuch
0,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.